Vereine, Arbeitsgemeinschaften

Moderator: Forenteam

Benutzeravatar
Bagojowitsch
Forenteam
Beiträge: 3304
Registriert: So 6. Jan 2008, 21:26
Krankheitsbeschreibung: Diagnose AIH Typ I am 2.2.07
Therapiebeginn mit 60mg Prednisolon
GOT am 16.2.07, GPT am 9.3.07, GGT am 23.4.07 im Normbereich, seitdem stabil
Beginn am 16.3.07 mit 50mg Azathioprin, zu diesem Zeitpunkt noch 20mg Prednisolon
Prednisolon nach und nach reduziert, letztmalige Einnahme von 1,25mg am 21.1.08
Gleichzeitige Steigerung von Azathioprin, seit 23.11.07 auf 200mg, am 27.1.09 Reduktion auf 150mg
Aufgrund mittlerweile erhöhten Blutdrucks Einnahme von entspr. Medikamenten seit 17.2.07, aufgrund erhöhter Cholesterinwerte Medikamente seit 10.8.07
Ende 2013 Ausschleichen von Azathioprin, stattdessen 6mg Budesonid
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Vereine, Arbeitsgemeinschaften

Beitragvon Bagojowitsch » So 8. Mär 2009, 19:45

Arbeitsgruppe Autoimmundiagnostik
Bundes-Arbeitsgemeinschaft Leber (BAG Leber)
Deutsche Gesellschaft für Autoimmun-Erkrankungen e.V.
Deutsche Leberhilfe e.V.
Kompetenznetz Hepatitis
Netzwerk Entzündungsforschung
Verein leberkrankes Kind e.V.
Yael-Stiftung Die YAEL Stiftung dient der Förderung medizinischer Forschung, Lehre und Praxis. Besondere Schwerpunkte der Förderung sind entzündliche Lebererkrankungen und Autoimmunerkrankungen.
Liebe Grüße
Winfried Bild
AIH Typ I seit 2007
Splenisches Marginalzonenlymphom seit 2013
http://www.hofmann-ahnenforschung.de

Benutzeravatar
Kia
Forenteam
Beiträge: 654
Registriert: Sa 20. Sep 2008, 21:47
Krankheitsbeschreibung: AIH Typ 1
Lichen sclerosus
Wohnort: Hamburg

Re: Vereine, Arbeitsgemeinschaften

Beitragvon Kia » Do 1. Okt 2009, 18:46

Die Deutsche Leberhilfe bietet viele umfassende Informationsmaterialien,u.a. zu den folgenden Themen:

* Autoimmunhepatitis
* PBC und PSC
* Fettleber
* Leberschäden durch Medikamente und Naturheilmittel
* Leberzirrhose
* Leberzellkarzinom
* Laborwerte für jedermann verständlich gemacht
* Spätfolgen von Lebererkrankungen
* und weitere

Außerdem ist die Deutsche Leberhilfe Herausgeber des Lebermagazins "Lebenzeichen".

Bestellt bzw. abonniert werden können diese Infobroschüren und das Magazin auf der Website der Deutschen Leberhilfe e.V.

Ulli8667
ambitioniert
Beiträge: 42
Registriert: So 21. Okt 2012, 18:18
Krankheitsbeschreibung: Diagnose AIH Typ I bei meinem Sohn (*20.6.95): Ende Dezember 2011;
Medikamente: 2x 250mg Mycophenolat Mofetil, 1x 2mg Prednisolon

Azathioprin-Unverträglichkeit seit Feb. 2012 (Folge davon: akute Pankreatitis)

Er ist mittlerwele fast 1,90 m groß und ist sehr schlank.
Aktuelle Laborwerte: aktuelle Werte meines Sohnes :

02.05.2013:
GOT 51
GPT 58
gamma-GT 36
AP 284
Bilirubin (DPD) 1,5
Immunglobulin G 14.02

23.01.2013:
Ak g. gl. Muskulatur 1:320
GOT 45
GPT 63
gamma-GT 27
AP 321
Bilirubin (DPD) 0.9
Immunglobulin G 12.83
Wohnort: München; Heimatort: Cuxhaven

Re: Autoimmune Lebererkrankung - Infos für neue Mitglieder

Beitragvon Ulli8667 » Mo 19. Jan 2015, 15:00

Darf ich folgende Informationsseite der yael-Stiftung hier posten, falls noch nicht bekannt?

Ist sehr interessant für die Betroffenen, vor allem auch für die Neuen, weil alle drei autoimmunen Lebererkrankungen (AIH, PBC, PSC) aufgeführt sind.

http://www.yael-stiftung.de/_index.html (Link inzwischen defekt, Stand 2019)

https://yael-stiftung.de/
https://yael-stiftung.de/informationen- ... ts-bilder/
Aktualisierung 2019 - durch Forenteam

Ulli8667
ambitioniert
Beiträge: 42
Registriert: So 21. Okt 2012, 18:18
Krankheitsbeschreibung: Diagnose AIH Typ I bei meinem Sohn (*20.6.95): Ende Dezember 2011;
Medikamente: 2x 250mg Mycophenolat Mofetil, 1x 2mg Prednisolon

Azathioprin-Unverträglichkeit seit Feb. 2012 (Folge davon: akute Pankreatitis)

Er ist mittlerwele fast 1,90 m groß und ist sehr schlank.
Aktuelle Laborwerte: aktuelle Werte meines Sohnes :

02.05.2013:
GOT 51
GPT 58
gamma-GT 36
AP 284
Bilirubin (DPD) 1,5
Immunglobulin G 14.02

23.01.2013:
Ak g. gl. Muskulatur 1:320
GOT 45
GPT 63
gamma-GT 27
AP 321
Bilirubin (DPD) 0.9
Immunglobulin G 12.83
Wohnort: München; Heimatort: Cuxhaven

Re: Autoimmune Lebererkrankung - Infos für neue Mitglieder

Beitragvon Ulli8667 » Mo 19. Jan 2015, 15:40

me. hat geschrieben:
Ulli8667 hat geschrieben:Darf ich folgende Informationsseite der yael-Stiftung hier posten, falls noch nicht bekannt?

Ist sehr interessant für die Betroffenen, vor allem auch für die Neuen, weil alle drei autoimmunen Lebererkrankungen (AIH, PBC, PSC) aufgeführt sind.

http://www.yael-stiftung.de/_index.html


Nein*! Du kannst es gerne in den Ordner "Linksammlung" bzw. "News" reinsetzen... ;-) ...dort ist es richtig! Leider ist es hier völlig verkehrt.

*siehe obrigen Hinweis


Ah ja, danke. :-)
Könnte man den Beitrag dann nicht einfach in den richtigen Ordner verschieben? Wenn einer der Admins bitte so freundlich wäre, dies zu machen? Herzlichen Dank ;-)

Benutzeravatar
Bagojowitsch
Forenteam
Beiträge: 3304
Registriert: So 6. Jan 2008, 21:26
Krankheitsbeschreibung: Diagnose AIH Typ I am 2.2.07
Therapiebeginn mit 60mg Prednisolon
GOT am 16.2.07, GPT am 9.3.07, GGT am 23.4.07 im Normbereich, seitdem stabil
Beginn am 16.3.07 mit 50mg Azathioprin, zu diesem Zeitpunkt noch 20mg Prednisolon
Prednisolon nach und nach reduziert, letztmalige Einnahme von 1,25mg am 21.1.08
Gleichzeitige Steigerung von Azathioprin, seit 23.11.07 auf 200mg, am 27.1.09 Reduktion auf 150mg
Aufgrund mittlerweile erhöhten Blutdrucks Einnahme von entspr. Medikamenten seit 17.2.07, aufgrund erhöhter Cholesterinwerte Medikamente seit 10.8.07
Ende 2013 Ausschleichen von Azathioprin, stattdessen 6mg Budesonid
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Vereine, Arbeitsgemeinschaften

Beitragvon Bagojowitsch » Mo 19. Jan 2015, 23:21

Erledischt ;-)
Liebe Grüße
Winfried Bild
AIH Typ I seit 2007
Splenisches Marginalzonenlymphom seit 2013
http://www.hofmann-ahnenforschung.de

Ulli8667
ambitioniert
Beiträge: 42
Registriert: So 21. Okt 2012, 18:18
Krankheitsbeschreibung: Diagnose AIH Typ I bei meinem Sohn (*20.6.95): Ende Dezember 2011;
Medikamente: 2x 250mg Mycophenolat Mofetil, 1x 2mg Prednisolon

Azathioprin-Unverträglichkeit seit Feb. 2012 (Folge davon: akute Pankreatitis)

Er ist mittlerwele fast 1,90 m groß und ist sehr schlank.
Aktuelle Laborwerte: aktuelle Werte meines Sohnes :

02.05.2013:
GOT 51
GPT 58
gamma-GT 36
AP 284
Bilirubin (DPD) 1,5
Immunglobulin G 14.02

23.01.2013:
Ak g. gl. Muskulatur 1:320
GOT 45
GPT 63
gamma-GT 27
AP 321
Bilirubin (DPD) 0.9
Immunglobulin G 12.83
Wohnort: München; Heimatort: Cuxhaven

Re: Vereine, Arbeitsgemeinschaften

Beitragvon Ulli8667 » Mi 21. Jan 2015, 12:44

Bagojowitsch hat geschrieben:Erledischt ;-)


Danke :-D

Melinda
interessiert
Beiträge: 25
Registriert: Do 25. Jul 2019, 08:05
Krankheitsbeschreibung: Overlapsyndrom AIH/PBC Erstdiagnose 7/2019, LI und FI seit Jahren, Chron. Darmentzündung- nicht Autoimmun.
Wohnort: NRW

Re: Vereine, Arbeitsgemeinschaften

Beitragvon Melinda » Fr 27. Sep 2019, 08:57

Guten morgen,

finde die Leitlinien der Arbeitsgemeinschaft der Wissenschaftlichen Medizinischen Fachgesellschaften sehr informativ. Link: https://www.awmf.org/uploads/tx_szleitl ... 017-11.pdf ( AIH, PBC, PSC, Sicca, Pruritus, Fatigue, Osteop. etc. ) Es werden die Diagnostikempfehlungen und Therapieleitlinien genannt, aber auch z.B. die zu kontrollierenden Blutwerte und Zeiträume in der Langzeitüberwachung

Liebe Grüße
Melinda


Zurück zu „Linksammlung“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast